Startseite

Ihr Reiseführer für Portugal

Strand Portinho da Arrabida


Der Strand Portinho da Arrabida liegt an der portugiesischen Costa Azul und zählt zu den schönsten Küstenabschnitten des Landes. Dieser befindet sich inmitten des populären Naturpark Arrabida und lockt jedes Jahr zahllose Touristen aus der ganzen Welt auf die Halbinsel Setubal. Die unmittelbare Nähe zur Stadt Setubal macht dieses Küstenabschnitt zu einem reizvollen Reiseziel.

 


Der Strand

Der Strand Portinho da Arrabida zeichnet sich durch seinen sowohl feinen, als auch weißen Sand aus, der dazu beiträgt, dass dieser portugiesische Küstenabschnitt des Atlantischen Ozeans bei Einheimischen und Urlaubern gleichermaßen beliebt ist.

 

 

 

Die hervorragende Wasserqualität und der traumhafte Sandstrand machen den Portinho da Arrabida zu einem wahren Badeparadies. Das flach abfallende Wasser des Atlantischen Ozeans, eine durchschnittliche Wassertemperatur von rund 20 Grad und eine regelmäßige Badeaufsicht sorgen zusätzlich für die nötige Sicherheit. Somit eignet sich dieser Teil der populäre Costa Azul ideal für Familien mit Kindern, die die perfekten Gegebenheiten zu schätzen wissen.

 

Des weiteren erfreut sich der ungefähr 250 Meter lange und etwa 25 Meter breite Strand von Portinho da Arrabida ebenfalls bei Sonnenhungrigen großer Beliebtheit. Eine sagenhafte Naturlandschaft umgibt die idyllische Bucht von Portinho da Arrabida und garantiert einen erholsamen Tag an der portugiesischen Küste des Atlantischen Ozeans.

 

Darüber hinaus verfügt der Strand über sämtliche Serviceangebote, wie zum Beispiel Toiletten und Duschen. Außerdem bieten eine Bar und verschiedene Restaurants eine Stärkung nach einem interessanten und abwechslungsreichen Badeausflug. Hierbei ist es Reisenden möglich, die Einheimischen hautnah zu erleben und kulinarische Spezialitäten einmal zu kosten. Folglich steht einem entspannenden Aufenthalt am Portinho da Arrabida nichts im Wege.

 

 

 

Sportliche Aktivitäten und Freizeitmöglichkeiten

Da die gesamte Costa Azul auf den Tourismus eingestellt ist, gibt es auch um den Portinho da Arrabida zahllose Freizeitmöglichkeiten. So kommen Aktivurlauber auf der portugiesischen Halbinsel Setubal ebenfalls auf ihre Kosten. Natürlich eignet sich der Strand hervorragend für einen erholsamen Badeausflug. Darüber hinaus

 


Umgebung und Ausflugsziele

Eines der wichtigsten Ausflugsziele in der Umgebung des Strandes Portinho da Arrabida ist der Naturpark Arrabida. Da dieser Strandabschnitt innerhalb des Naturparks liegt, können Besucher dieser Region die einzigartige Landschaft Portugals entdecken und näher kennen lernen.

 

Hier zeigt sich die wahre Schönheit Portugals, denn die üppige Vegetation und enorme Artenvielfalt macht einen Ausflug in den Naturpark Arrabida zu einem unvergesslichen Erlebnis.

 

Daher gehört dieser zum absoluten Pflichtprogramm für Naturliebhaber unter den Urlaubern in dieser portugiesischen Region. Besucher des Naturparks Arrabida haben die Möglichkeit die einzigartige Natur auf eigene Faust zu erkunden oder an einer geführten Tour durch den Park teilzunehmen.

 

Hierbei lässt sich die größte Attraktion des Parks während einer Wanderung besichtigen, die so genannten Arrabida Berge. Seit dem Jahre 1976 steht dieses Gebirge unter Naturschutz und somit entstand der heutige Naturpark Arrabida.
Das Erscheinungsbild des Strandes Portinho da Arrabida wird, wie auch der Naturpark, von einer gebirgigen Landschaft wesentlich geprägt.

 

 

 

Wer sich auf die beeindruckenden Klippen, die über eine Höhe von etwa 380 Metern verfügt, wagt, wird durch einen atemberaubenden Blick über die portugiesische Küstenregion Costa Azul und den Atlantischen Ozean entschädigt.


Das sogenannte Ozeanographische Museum stellt eine weitere Sehenswürdigkeit dar und bildet somit ebenfalls ein beliebtes Ausflugsziel. Diese kulturelle Einrichtung befindet sich in einer historischen Festung in der Ortschaft Santa Maria da Arrabida und zeigt unter anderem Werke des Naturalisten Luiz Gonzaga do Nascimento.

 

Zusätzlich gewährt das Salzwasseraquarium einen beeindruckenden Einblick in die Unterwasserwelt des Atlantischen Ozean vor der Küste von Arrabida. Also verfügt der Naturpark Arrabida über eine enorme Anzahl an Sehenswürdigkeiten und Besucher der Halbinsel Setubal sollten einen Ausflug hierher nicht versäumen.

 

 




© Portugal Reiseführer - Das Land der Küsten! | por3